Der Fotostammtisch von Köthen

Fotografieren ist ihre tiefste Leidenschaft. Das Objektiv ist für sie nicht nur ein Werkzeug, sondern eine Sehhilfe. In ihren Bildern zeigen sie Welten, die völlig unfassbar scheinen und dabei doch nur unsere Umgebung darstellen.

Der Fotostammtisch Köthen setzt sich aus Menschen verschiedener Altersgruppen und unterschiedlichster Berufe zusammen, die alle eines gemeinsam haben: Sie lieben die Fotografie. Willkommen ist hier jeder, der eine Digitalkamera oder einen Fotoapparat besitzt und diesen oft und gern nutzt. Die Profile der „Fotofreunde“ zeigen außerdem, dass es möglich ist, diesem Hobby auch neben dem Beruf nachzugehen und sich mit anderen Interessierten darüber auszutauschen. Auf diesen Profilen zeigen die Fotografiefans, was sie am liebsten vor die Linse bringen. Auch Beispielfotos sind jedem von ihnen beigeordnet. Rainer W. beispielsweise ist ein begeisterter Architektur-Fotograf. Barbara R. dagegen liebt Naturaufnahmen und versucht immer kleine Details einzufangen, die anderen Menschen kaum auffallen. Günther M. dagegen findet überall gute Motive, die er mit seiner Kamera aufnimmt. Diese Menschen und noch einige andere bilden den Kreis der Fotofreunde, wie sie sich nennen. Regelmäßig kommen sie um den Köthener Fotostammtisch zusammen und tauschen sich untereinander aus. Dabei sind längst nicht alle von ihnen aus Köthen, sondern wohnen teilweise weiter entfernt, teilweise in der Umgebung. Und überall finden sich Dinge, die es zu fotografieren lohnt.