Die Welt in den Händen halten

Die Fotografien, die auf der Webseite des Fotostammtisches Köthen zu sehen sind, zeigen die unterschiedlichsten Motive – ebenso wie die Fotografen ihre unterschiedlichsten Interessen darin zum Ausdruck bringen. Die Profile der „Fotofreunde“ sind ausgefüllt mit Landschafts- und Naturfotografie, Aufnahmen von Menschen, Tieren, Architekturen und Orten, deren Charme in kleinen Dingen verborgen liegt. Dabei können Stimmungen und Launen durch ein Foto zum Ausdruck gebracht und mit anderen geteilt werden. Unterstützt werden die Motive häufig durch besondere Einstellungen an der Kamera, Schwarz-Weiß- und Sepia-Modi, Zoom und andere. Teilweise wirkt eine Fotografie wie ein Gemälde auf Leinwand, was den Bildern einen interessanteren und geheimnisvollen Eindruck verleihen kann. Mit zahlreichen Hilfsmitteln „spielen“ die Hobbyfotografen, um immer wieder neue Impressionen zu verdeutlichen. Neben dem Austausch sind den Fotofreunden auch gemeinsame Erlebnisse wichtig, bei denen Lernen und Zusammenhalt im Vordergrund steht, ebenso wie neue Landschaften und Motive vor der Kamera. Dazu werden regelmäßig Foto-Touren unternommen.